Oberflächenbeschichter (m/w) Galvanik in München

 Ab Sofort zu besetzen Oberflächenbeschichter (m/w) Galvanik in München
Anforderungsprofil:
Beruf: Oberflächenbeschichter
Ausbildungsberuf/Berufserfahrung: Abgeschlossene Ausbildung zum Oberflächenbeschichter /

Galvanik Erfahrung im Bereich Hartchrom und Chemisch

Aufgabengebiet/Tätigkeit: Arbeiten an den Hartchrom-Bädern/Automaten, an der

Nickelanlage, Bestücken der Chargen-Gestelle

Chargenprüfung, QS-Maßnahmen

Wartung und Pflege der Hartchrom- und Nickel-Anlagen

Badanalyse-/Kontrolle

Deutsche Sprache: Arbeitsanweisungen in deutscher Sprache verstehen
Informationen zum Einsatz:
Adresse/PLZ-Gebiet/Bundesland: Westl. von München, Bayern
Arbeitszeit: 40-Std-Woche / je nach Auftragslage & Terminvorgabe
Schichtmodell: 3-Schichtsystem, langfristiger Einsatz
Besondere Fähigkeiten/Kenntnisse:
Zertifikate/Prüfungen/Sonstiges: Erfahrung im Bereich Hartchrom und Chemisch

Erfahrung mit funktionellen Schichten im Hartchrombereich

Erfahrung mit Anschlag- und Krantechnik Verständnis für Messmittel und ISO-Toleranzen Schichtbereitschaft

Führerschein & PKW:
Staplerschein:
Vertragswesen:
Verdienst (Brutto): Ab 11,83 € / Std, abhängig von Qualifikation,

Berufserfahrung und Verdienstwunsch

Auslöse/Diät (arbeitstäglich): 25,00 € (gilt nur für  nicht ortsansässige Mitarbeiter)
Vertragsart: unbefristet
Unterkunft:  Zu Beginn eines jeden Einsatzes wird eine Unterkunft organisiert.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns vorab auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch, Montag bis Freitag von 9-18 Uhr unter:
030-34 33 16 67.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Kopie Führerschein (Rückseite), Fahrerkarte und evtl. letzte Arbeitszeugnisse.
Wenn möglich, senden Sie uns bitte eine Kopie Ihres Vermittlungsgutscheines (AVGS) mit.

WA-Jobs – PAV
Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2017 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Schreibe einen Kommentar