Freizeitpark sucht für 2018 Mitarbeiter/Studenten

Für unsere Saison 2018 im Freizeitpark in Leipzig beabsichtigen wir zwischen 30 und 50 Mitarbeiter/Studenten einzustellen und suchen hauptsächlich (das heißt auch, dass mehrere Stellen zu besetzen sind) für folgende Bereiche:

  1. Gastronomie
    ausgebildete Fachkräfte wie zum Beispiel Fachkräfte im Gastgewerbe, Köche/Beiköche, Fachkräfte Systemgastronomie, Restaurantfachkräfte oder ähnliche Berufsbilder
    ebenso ungelernte Servicekräfte, die im Verkauf (mit Kassierung) der gastronomischen Produkte oder bei der Zubereitung einfacher Speisen und Getränke tätig sind
    Mit Serviceorientierung und Interesse sind alle Aufgaben schnell erlernbar, man braucht keinerlei gastronomischen Vorkenntnisse!
    Wir haben Systemgastronomie, keine Bedienrestaurants, also auch keine Kellner-Aufgaben, produzieren und verkaufen einfache Snacks wie Pommes, Schnitzel, Sandwiches, Hähnchennuggets, Currywurst, Pizza, Salat, Crepes, Waffeln, Eis etc.
  2. Ticketkasse, Einlass (Gäste-Service)
  3. Bediener an den Fahrattraktionen

Der Stundenlohn für ungelernte Mitarbeiter liegt bei € 8,84, ausgebildetes oder erfahrenes Personal kann mit einem höheren Stundenlohn, der individuell zu vereinbaren ist, rechnen.

Zusätzlich wird ein Zuschlag für Kassierertätigkeit von € 0,40/Stunde gezahlt (evtl. entstandene Minusdifferenzen größer als 5 EUR werden ggf. damit verrechnet, d.h. wenn der Mitarbeiter an der Kasse/an seinem Verkaufsstand sorgfältig agiert, hat er diese 0,40€ on top).

Wir bieten in allen 3 genannten Bereichen Vollzeitverträge mit 160 Stunden monatlich an, es kann aber auch in Teilzeit mit 140 Stunden monatlich gearbeitet werden, falls das für einen Bewerber auch interessant ist.

Insofern mehr gearbeitet wird, werden diese Stunden selbstverständlich ebenso vergütet (z.B. nach der Hochsaison, Ende Juli/Ende August oder spätestens zum Vertragsende).

Wir können Arbeitsverträge längstens für den Zeitraum Mitte März bis Anfang November anbieten, sind aber flexibel. Das bedeutet, dass neue Mitarbeiter auch zum Beispiel ab 1.5./1.6./1.7. starten könnten.

Interessant für Studenten sind die Sommermonate.
4 Wochen Einsatz ist die Mindestdauer, unabhängig vom Startdatum.

Wir unterstützen die neuen Kollegen, haben bereits positive Erfahrungen mit Mitarbeitern aus anderen Ländern. Wir möchte betonen, dass alle Tätigkeiten gut und rasch erlernbar sind. Die sprachlichen Fähigkeiten sollten so ausreichend sein, dass sich in deutsch verständigt werden kann. Das checken wir per Skype-Interview und treffen zeitnah danach eine Entscheidung für/gegen eine Einstellung.

Da in unserem Freizeitpark leider keine eigenen Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden sind, können wir den Bewerbern keine Unterkunft direkt vor Ort ermöglichen. Bisher haben die Interessenten gute Erfahrungen gemacht, sich nach ihren eigenen Vorstellungen selbst eine Unterkunft zu suchen. Unterstützung können wir eventuell anbieten. Beispiel: http://www.ferienwohnungen-leipzig.net/

Wenn Mitarbeiter einen „guten Job“ gemacht haben, sind wir auch bereit, uns an den Kosten für die An-und Abreise zu beteiligen, dies erfolgt dann mit der letzten Lohnabrechnung.

Außerdem stellen wir jeden Mitarbeiter kostenfrei ein Fahrrad zur Verfügung, das er nutzen kann, um den Weg von der Unterkunft zum Arbeitsort flexibel in Kombination mit dem öffentlichen Nahverkehr zu bestreiten.

Auch privat darf das Fahrrad genutzt werden, um zum Beispiel an einen der nahegelegenen Seen zu fahren oder die schöne und kulturell interessante Innenstadt Leipzigs zu besuchen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerber und stehen für Fragen selbstverständlich gern zur Verfügung.
Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr unter +49 30 34331667

Mit abenteuerreichen Grüßen,
Uwe Bludau

Schreibe einen Kommentar