Unser Vorgehen

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie wir für Sie agieren, wie Sie zu uns gelangen und wie Sie in eine Anstellung kommen.

 

Zunächst geht es allgemein um Stellenausschreibungen:

Wir arbeiten seit 2005 als private Vermittler in Arbeitsangelegenheiten und haben bis heute über 500 Kunden und Partner aus ganz Deutschland, der Schweiz, Österreich, Niederlande und Dänemark gewinnen können, die uns ständig mit Stellenangebote versorgen. Gute Stellenangebote schreiben wir direkt öffentlich aus. Zu unseren Kunden zählen wir Unternehmen aus Industrie und Handwerk, Medizin und Gesundheit, Institutionen und Bildung, Transport und Logistik, Wirtschaft und Handel, Hotel und Tourismus, Luft- und Raumfahrt.

So finanzieren wir uns:

Im Regelfall bewerben sich Arbeitsuchende unter Verwendung eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines (AVGS). Doch nicht jeder kann diesen bekommen. Die Voraussetzung dafür ist der Bezug von Leistungen der ARGE. Arbeitsuchende, die von einer Anstellung in eine neue wechseln wollen oder aus dem Ausland stammen können bei uns Stellenangebote wahrnehmen, die wir auch ohne einen AVGS vermitteln. Dabei handelt es sich um Firmen, mit denen wir eine Kooperation eingegangen sind und die uns die Mitarbeitervermittlung bezahlen.
Selbstzahlerverträge gehen wir in der Regel nicht ein.

So gelangen Sie zu uns:

Im Internet über ein Stellenangebot, per Google Suche, durch die Arbeitsagentur / Jobcenter oder auf Empfehlung.
WA-Jobs ist auch auf anderen Plattformen in der medialen Welt zu finden wie FaceBook, XING, LikeIn oder Google+.

Ihre Bewerbung:

Wie Sie sich am besten bewerben hängt zum Teil auch von Ihrer beruflichen Fachrichtung ab, wir sprechen mit Ihnen darüber zunächst auch gerne telefonisch unter +49 30 34331667.

  • Am wichtigsten ist uns immer Ihr Lebenslauf, den Sie uns generell per E-Mail an info@wa-jobs.de zukommen lassen sollten.
  • Ein Anschreiben zu einem Stellenangebot bezogen schätzen wir und unsere Auftraggeber sehr.
  • Sofern Sie sich initiativ bewerben, senden Sie uns eine Selbstdarstellung, womit folgendes gemeint ist:
    1. Beginnen Sie mit Ihrer letzten Tätigkeit und schildern Sie darüber einige Einzelheiten.
    2. Schreiben Sie im nächsten Absatz etwas über sich selbst. Verantwortung, Teamfähigkeit, Ausdauer und Erfahrungswerte sind für den zukünftigen Arbeitgeber wichtig.
    3. Legen Sie im folgenden Absatz dar, weshalb Sie sich bewerben. Entweder Ihr derzeitiger Betrieb kürzt Stellen, macht generell zu oder Sie fühlen sich zum Beispiel unterfordert – da gibt es viele Gründe.
    4. Schließen Sie Ihre Selbstdarstellung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit mit einem freundlichen Abschluss.
      Tipp zur Gehaltsvorstellung: Schreiben Sie „Meine Gehaltsvorstellung liegen im tariflichen Rahmen des Berufsbildes und entsprechen meiner Kompetenzen“. So können Sie im Vorstellungsgespräch immer noch gut verhandeln.
  • Zu Ihrem Beruf gehörige Zertifikate und Bescheinigungen sollten Sie ebenfalls mitsenden.
  • Arbeitszeugnisse sind hilfreich, wenn diese Ihre letzten beruflichen Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten aufzeigen. Hieraus können Sie selbst aber auch eine Liste anfertigen und somit ein Dokument Ihrer Kompetenzen erstellen.
  • Am besten ist es, wenn Sie uns Ihre Unterlagen als PDF zusenden, aber wir nehmen natürlich auch alle anderen Formate an und wandeln diese später für unsere Kunden um.
  • Teilen Sie uns auf jeden Fall in Ihrer E-Mail an uns mit, dass wir Ihre Unterlagen zum Zweck der Arbeitsfindung verarbeiten und an potentielle Arbeitgeber versenden dürfen.

Bewerbung beim Kunden:

Nun haben wir Ihre Unterlagen für die Versendung an unseren Kunden vorbereitet (Datenreduktion, Prüfung auf Vollständigkeit).
Jetzt wird unser Kunde, für den wir die Stelle inseriert haben Ihre Unterlagen mit einem extrahierten Profil per E-Mail mit Vertraulichkeit erhalten.

Sofern Sie sich initiativ mit einem AVGS an uns gewendet haben, sondieren wir den Stellenmarkt – zunächst aus unserem Netzwerk und dann über öffentliche Ausschreibungen, immer Ihr Profil und Berufswunsch gegenüberstellend. Sollten zu Ihnen passende Stellenangebote gefunden werden, bewerben wir Sie sofort. Sie erhalten nach Abschluss der Versendungen eine Zusammenfassung aller Unternehmensdaten.

Initiative Bewerbungen ohne AVGS können wir nur eingeschränkt an direkte Kooperationspartner bewerben – Sie erhalten sofort nach der Kundenvorstellung eine Auskunft.

Wir bitten Sie im Rahmen unserer Zusammenarbeit um eine wöchentliche Mitteilung zum Bewerbungsprozess.

Speicherung und Verarbeitung Ihrer Unterlagen:

Ihre Unterlagen empfangen wir über MS-Outlook und speichern diese auf eine interne Festplatte. Alle Daten sichern wir monatlich auf eine externe Festplatte und bewaren diese an einem geschützen Ort auf. Alle Daten können rückstandslos gelöscht werden, sobald ein/e Bewerber/in seine/ihre Unterlagen nicht mehr von uns verwalten lassen möchte.

Schreiben Sie uns, wenn Ihnen noch Fragen einfallen.
Kontakt: info@wa-jobs.de oder per Kontaktformular

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Bludau – WA-Jobs

Kommentare sind geschlossen