Unsere Qualitätsanforderungen

Unsere Qualitätsanforderungen

Zur  Qualitätssicherung durchlaufen unsere Ärzte einen Identitäts- sowie einen Qualifikationscheck.

 

Folgende Unterlagen müssen in Kopie vorgelegt werden:

  • Approbationsurkunde
  • Facharztzeugnis
  • Erworbene Zusatzbezeichnungen / Fachkunden
  • Arztausweis / Personalausweis
  • Nachweis der eigenen Berufshaftpflichtversicherung *
  • Nachweis der Unfall- und Krankenversicherung *
  • MEBEKO Anerkennung *

* Hierzu geben wir Ihnen gerne ausführlich Auskunft, da unter Umständen diese Nachweise nicht zwingend erforderlich sind.

 

Empfehlungen für eine Honorararzttätigkeit

Das sollte jeder Honorararzt für sich umsetzen

  • Vorlage  aktueller  arbeitsmedizinischer  Untersuchungsergebnisse  zur Klärung des Gesundheitszustandes
  • Erstellung   eines   eigenen   Fortbildungsverzeichnisses, um die eigene kontinuierliche Fortbildung nachzuweisen
  • Erstellung  eines  eigenen  Referenzverzeichnisses  mit  bisherigen Tätigkeiten und Arbeitszeugnissen
  • Dokumentation sämtlicher Einweisungen nach MPG (Medizinproduktegesetz)
  • Mitführen eines eigenen Strahlendosimeters mit regelmäßiger Kontrolle der erfassten Strahlung

Kommentare sind geschlossen